Willkommen!


Klimaschutz ist die Herausforderung des 21. Jahrhundert!

Deshalb rief ebm-papst, Weltmarktführer in der Luft- und Antriebstechnik, 2010 das Energiescoutsprojekt ins Leben. Ausgestattet mit speziellen Messgeräten suchen seitdem junge Auszubildende im Unternehmen nach Möglichkeiten, Energie einzusparen. Mittlerweile haben die Energiescouts mit ihrer Arbeit mehr als 1 Million € an Energiekosten im Unternehmen einsparen können.

 

Nationale und internationale Medien haben über das Projekt berichtet, führende Politiker haben die Scouts persönlich getroffen. Der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat das Projekt 2014 übernommen und ein eigenes Schulungsprogramm erarbeitet. Mittlerweile wurden deutschlandweit mehr als 1.500 Energiescouts in 53 IHKs ausgebildet. 2015 reisten drei Energiescouts in die USA, um ihr Projekt dort verschiedenen Unternehmen, einer High School, der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer und dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen zu präsentieren. 

In diesem Jahr geht das Projekt in eine neue Runde:
Eine neue Generation an Energiescouts wird nach Energieeinsparmöglichkeiten suchen. 

Mehr dazu auf unserem BLOG!